Seniorenwohngemeinschaft selbstbestimmt im Alter


Gemeinsam statt einsam

"Kleeblatt" Selbstbestimmt im Alter e.v. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 2009 seinen Sitz in Berlin hat.
Wir sind als förderungswürdiger Verein anerkannt.

Vorrangiges Ziel des Vereins ist die Erhaltung von Einrichtungen für ältere Menschen und die seniorengerechte Betreuung, die das Leben in einer Gemeinschaft verstärkt vereinfachen wird.

Ziele unseres Engagements:
Die Lebensqualität zu steigern, die Eigeninitiative anzuregen, vorhandene Fähigkeiten zu stärken, der Vereinsamung entgegen zu wirken und vieles mehr.

Für uns ist ehrenamtliche Mitarbeit kein Ersatz für professionelle Arbeit, sondern unbezahlbares soziales Engagement.

- Sie möchten sich bürgerschaftlich engagieren?
- Sie möchten Ihre Zeit in Projekte investieren, in dem Menschen in einem gut ausgestatteten
Hilfe-/Unterstützungsnetz leben?
- Sie stehen einer Wohngemeinschaft als Alternative zum Altenheim offen gegenüber?
...... sie möchten ganz einfach an der Umsetzung gemeinschaftlicher Wohnprojekte mithelfen?

Wir suchen Menschen, die uns unterstützen:
Idee, indem Sie mit uns das Konzept weiterentwickeln oder konkrete Projekte umsetzen.
Finanzlell, indem Sie uns mit Ihrer Spende helfen.

Werden Sie Mitglied!
Ihre Lebensqualität und Ihr langfristiges Wohnen zu sichern ist unser Anspruch!

Folgende Leistungen bietet der Verein "Kleeblatt" Selbstbestimmt im Alter
e.V,
wenn diese nicht eigenständig oder von Angehörigen übernommen werden können, mit einem monatlichen pauschalen Entgelt in einem gesonderten Servicevertrag zum Mietvertrag an.

Allgemeine Beratung im Rahmen regelmäßiger Sprechzeiten zu Fragen:

1. zur Verfügung stehender Hilfsmöglichkeiten
2. über Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige
3. der AntragsteIlung gegenüber der Pflegekassen
4. der ambulanten Betreuung
5. bei Behördenangelegenheiten

Vermittlung und Organisation:

1. von technischen Dienstleistungen
2. von hauswirtschaftlichen Serviceleistungen
3. qualifizierter pflegerischer Betreuung
4. von weiteren Betreuungsleistungen (z.B. Krankengymnastik, Fußpflege, Friseur usw.)
5. eines Apothekenservice
6. von gesundheitsfördernden Veranstaltungen (Seniorensportgruppe, Schwimmen usw.)
  • von Festen (Frühlings-, Grill-, Geburtstags-, Weihnachtsfest)

Versorgung der Wohnung bei Urlaub - oder Krankenhausaufenthalt

1. für maximal 10 Tage im Jahr
2. Übernahme der Blumenpflege
3. das Lüften der Wohnung und die Briefkastenleerung
4. auf Wunsch Auffüllung des Kühlschrankes für die Heimkehr gemäß schriftlicher Einkaufsliste.
(die Kosten für die Waren trägt der Mieter).

Ebenfalls bietet der Verein die Vermittlung von Freizeitangeboten außerhalb der Residenz an.

Die Berechnung der monatlichen Servicepauschale erfolgt unabhängig von der Inanspruchnahme in Höhe von:

Ein-Personen Haushalt € 50,00
Zwei-Personen Haushalt € 80,00